Jerry Zeniuk - Druckgrafik

Zeniuk Bild

Eröffnung
09. Juni 2016
19.00 – 21.00 Uhr

Begrüßung
Gesa Puell

Der Künstler ist anwesend


Ausstellungsdauer
10. Juni – 01. Juli 2016
Dienstag bis Freitag von 15.00 bis 18.30 Uhr


Der Verein für Original-Radierung freut sich, den international renommierten Künstler Jerry Zeniuk als Gast zu haben. Zeniuk ist für seine Malerei der radikalen Reduktion auf die Farbe bekannt. Bis Ende der 1970er Jahre schuf der Maler monochrome Bilder in der Technik der Enkaustik. Seither arbeitet Zeniuk mit den Buntfarben in oft großformatigen Gemälden, wie sie zuletzt 2015 im Glaspalast Augsburg zu sehen waren. Zeniuk war 1993–2011 Professor an der Akademie der bildenden Künste in München und ist durch seine regelmäßigen Galerieausstellungen bekannt. Weniger bekannt ist, dass er in den letzten Jahren seine malerischen Ideen auch in den Drucktechniken der Lithographie und Siebdruck umgesetzt hat. Diese Lithographien und Siebdrucke sind nun im Verein für Original-Radierung erstmals in einer eigenen Ausstellung zu erleben.

IM REICH DER ZEICHNUNG

7 Positionen aus der AdbK München
Valentina Eppich, Christian Knierer, Hyesun Jung, Simon Mertl,
Anne Seiler, Esther Weinhold, Max Weisthoff

Kuratiert von Gesa Puell und Dina Renninger

Eröffnung
Donnerstag, 7.Juli 2016, 18 – 21 Uhr

Ausstellungsdauer
8.Juli. – 29.Juli 2016
Dienstag bis Freitag von 15.00 bis 18.30 Uhr

 

weitere Ausstellungen

Ausstellungen 2016

Studenten der Akademie der bildenden Künste München

Ausstellung des Vereins zum 125jährigen Bestehen

Olav Christopher Jenssen